Nachrichten

Lazada, das im Besitz von Alibaba ist, verzeichnete am Singles Day einen Rekordumsatz, sagt der CEO von Singapur

Laut dem Leiter des Unternehmens in Singapur verzeichnete das asiatische E-Commerce-Unternehmen Lazada am Singles Day auf seiner Plattform eine „Rekordzahl“ an Verkäufen.

Der Singles Day ist in der Regel eine 24-Stunden-Einkaufsperiode, die in China begann und seit dem 11. November auch als Double 11 bezeichnet wird. Viele Einzelhändler in ganz Südostasien haben die Veranstaltung inzwischen übernommen und den Kunden an diesem Tag erhebliche Rabatte und attraktive Werbeaktionen gewährt .

„In diesem Jahr, dem 11.11. Gestern, kamen 40 Millionen Kunden in unsere App und mehr als 400.000 Verkäufer tätigten an diesem Tag Transaktionen“, sagte James Chang, CEO von Lazada Singapore, am Donnerstag auf CNBCs „Street Signs Asia“.

Ein Vertreter von Lazada stellte später gegenüber CNBC klar, dass sich die 40 Millionen, die Chang in seinem Interview erwähnte, auf die Anzahl der Benutzer bezogen, die auf die Plattform zugegriffen haben, und nicht alle von ihnen Einkäufe getätigt haben.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button