Pressemitteilung
Trending

Wettbewerbsfähige Einblicke in den Fast Fashion-Markt und globale Aussichten 2020-2030: Zara (Inditex), H & M Group, Fast Retailing (Uniqlo), Gap, Forever 21

Der Globale Fast Fashion orschungsbericht Prognose 2020 – 2030 bietet eine umfassende Analyse der Marktsegmente, einschließlich ihrer Dynamik, Größe, Wachstum, regulatorischen Anforderungen, Wettbewerbslandschaft und sich abzeichnenden Chancen der globalen Industrie. Es bietet eine eingehende Untersuchung des Fast Fashion-Marktes mithilfe der SWOT-Analyse. Die Research-Analysten liefern eine ausführliche Beschreibung der Wertschöpfungskette und ihrer Verteileranalyse. Diese Marktstudie enthält umfassende Daten, die das Verständnis, den Umfang und die Anwendung dieses Berichts verbessern.

Der globale Fast-Fashion-Markt wird voraussichtlich von 35,8 Mrd. USD im Jahr 2019 auf 31,4 Mrd. USD im Jahr 2020 bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von -12,32% zurückgehen. Der Rückgang ist hauptsächlich auf die konjunkturelle Abkühlung in den einzelnen Ländern aufgrund des COVID-19-Ausbruchs und der Maßnahmen zu seiner Eindämmung zurückzuführen. Es wird dann erwartet, dass sich der Markt erholt und im Jahr 2023 38,21 Mrd. USD bei einer jährlichen Wachstumsrate von 6,7% erreicht. 

(Exklusives Angebot: Pauschal 20% Rabatt auf diesen Bericht)

Holen Sie sich vor dem Kauf eine PDF-Beispielkopie der neuesten Forschungsergebnisse zum Fast Fashion Market 2020:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/06022059375/fast-fashion-global-market-report-2020-30-covid-19-growth-and-change-including-1-by-gender-women-s- tragen-Männer-s-tragen-2-nach-Alter-Erwachsene-tragen-Teenager-tragen-Kinder-tragen-andere-bedecken-zara-inditex-hm-Gruppe-schnell-Einzelhandel-uniqlo-Lücke-für-21 / Anfrage? Modus = 69    

Segmentierung:

Hauptakteure auf dem globalen Fast-Fashion-Markt: DerFast-Fashion-Markt sind Zara (Inditex), H & M Group, Fast Retailing (Uniqlo), Gap, Forever 21, Mango, Esprit, Primark und New Look.

Der Fast-Fashion-Markt besteht aus dem Verkauf von Kleidung und Bekleidung im Trend und damit verbundenen Dienstleistungen. Schnelle Mode bedeutet Kleidungsstücke, die sich schnell vom Laufsteg in die Läden bewegen, um den neuen Trends gerecht zu werden. Fast Fashion-Bekleidungskollektionen werden von den wichtigsten Modetrends unterstützt, die auf der Fashion Week vorgestellt wurden.

Nordamerika war 2019 die größte Region auf dem Fast-Fashion-Markt. Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die am schnellsten wachsende Region sein.

Im Oktober 2018 erwarb Walmart Eloquii für einen nicht genannten Betrag. Eloquii ist ein Online-Händler, der sich auf trendige Mode mit dem Fast-Fashion-Element konzentriert. Die Akquisition soll Walmarts Position auf dem US-amerikanischen Bekleidungsmarkt stärken.

Die zunehmende Akzeptanz erschwinglicher Kleidung durch die wachsende Jugendbevölkerung trieb den Fast-Fashion-Markt an. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen über die Jugendbevölkerung der Welt belief sich die Jugendbevölkerung im Jahr 2019 auf 1,2 Milliarden. Bis 2030 soll sie um 7,9 Prozent auf 1,3 Millionen wachsen. Die Jugendbevölkerung wird von einzigartiger, trendiger und erschwinglicher Kleidung angezogen. Die Bekleidungshersteller konzentrieren sich daher darauf, Modekleidung aus den neuesten Modetrends der Modewoche zu bringen. Die wachsende Präferenz für erschwingliche Fast-Fashion-Kleidung durch die zunehmende Jugendbevölkerung hat den Fast-Fashion-Markt angekurbelt.

Regionale Marktanalyse:

Für ein umfassendes Verständnis der Marktdynamik wird der globale Fast Fashion-Markt in wichtigen Regionen analysiert, nämlich in den USA, China, Europa, Japan, Südostasien, Indien und anderen Ländern. Jede dieser Regionen wird auf der Grundlage von Marktergebnissen in den wichtigsten Ländern dieser Regionen analysiert, um ein Verständnis des Marktes auf Makroebene zu erhalten.

Durchsuchen Sie die vollständigen Berichtsdetails mit dem Inhaltsverzeichnis:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/06022059375/fast-fashion-global-market-report-2020-30-covid-19-growth-and-change-including-1-by-gender-women-s- tragen-Männer-s-tragen-2-nach-Alter-Erwachsene-tragen-Jugendliche-tragen-Kinder-tragen-andere-bedecken-zara-inditex-hm-Gruppe-schnell-Einzelhandel-uniqlo-Lücke-für-21? Modus = 69     

Einfluss des Fast Fashion Market Berichts:

-Umfassende Bewertung aller Chancen und Risiken im Fast Fashion Market.

-Fast Fashion Market jüngste Innovationen und Großveranstaltungen.

-Eine detaillierte Studie über Geschäftsstrategien für das Wachstum der führenden Akteure des Fast Fashion-Marktes.

– Abschließende Studie über das Wachstum des Fast Fashion Market für die kommenden Jahre.

– Vertieftes Verständnis des Fast Fashion-Marktes – besondere Treiber, Einschränkungen und wichtige Mikromärkte.

– Günstiger Eindruck in den wichtigsten technologischen und marktaktuellen Trends des Fast Fashion Market.

Die Studie umfasst historische Daten von 2015 bis 2020 und Prognosen bis 2030. Dies macht die Berichte zu einer unschätzbaren Ressource für Führungskräfte, Marketing-, Vertriebs- und Produktmanager, Berater, Analysten und andere Personen, die wichtige Branchendaten in leicht zugänglichen Dokumenten mit eindeutigen Informationen suchen präsentierte Tabellen und Grafiken.

Vollständigen Bericht kaufen:

https://www.marketinsightsreports.com/report/purchase/06022059375?mode=su?mode=69

Anpassung dieses Berichts:  Dieser Bericht kann nach Ihren Wünschen für zusätzliche Daten bis zu 3 Unternehmen oder Ländern oder 40 Analystenstunden angepasst werden.

Bitte wenden Sie sich an unseren Vertriebsprofi ( sales@marketinsightsreports.com ) . Wir stellen sicher, dass Sie den Bericht erhalten, der Ihren Anforderungen entspricht.

Hinweis: In allen von uns aufgelisteten Berichten wurden die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt verfolgt. Dabei wurde sowohl vor als auch nach der gesamten Lieferkette berücksichtigt. Wenn möglich, werden wir dem Bericht im dritten Quartal eine zusätzliche Ergänzung / einen Bericht zum COVID-19-Update zur Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich an das Verkaufsteam.

ÜBER UNS:

Market Insights Reports bietet syndizierte Marktforschung zu Branchen wie Gesundheitswesen, Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), Technologie und Medien, Chemikalien, Materialien, Energie, Schwerindustrie usw. Market Insights Reports bietet globale und regionale Marktinformationen, eine 360- Grad Marktansicht, die statistische Prognosen, Wettbewerbslandschaft, detaillierte Segmentierung, wichtige Trends und strategische Empfehlungen umfasst.

Kontaktiere uns:

Irfan Tamboli (Vertriebsleiter) – Market Insights Reports

Telefon: + 1704 266 3234 | + 91-750-707-8687

E-Mail:  sales@marketinsightsreports.com   | irfan@marketinsightsreports.com

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button